Marquise und Veilchen

#07 SALZ Edition
Anja Langer | Marquise und Veilchen

36 Seiten (32 + 4) | 21 x 21 cm | Klammerheftung

ISBN 978-3-943016-07-9

200 Exemplare num./sign.
12,50 € (lieferbar)

50 Exemplare num./sig. mit Originalgrafik
80,00 € (lieferbar)

Originalgrafik 
"o.T.", 2015, Suminagashi und Nitrofrottage auf Japanpapier, 20,5 x 20,5 cm,
Auflage 50 + 7 e.a. + 7 h.c. Expl.

In dem Künstlerbuch »Marquise und Veilchen« kombiniert Anja Langer auf geheimnisvolle Art und Weise zarteste Portraits, die nur facettenhaft einer vergangenen Zeit entlehnt scheinen, mit teils ebensolch zarten, floralen Ornamente und Strukturen. Das größtenteils in Nitrofrotage und Suminagshi ausgeführte Künstlerbuch wird begleitet von Collage und Malerei.

Über die Künstlerin

Anja Langer

1984 geboren

2002 – 2003
European Voluntary Service in art and culture, Wroclaw

2003 – 2004
Magisterstudium Germanistik, Alte Geschichte, Philosophie, TU Dresden

2004
Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

2007
Erasmusstudium an der Accademia di Belle Arti di Roma

2010
Diplom bei Prof. Bömmels, HfBK Dresden

2010 – 2012
Meisterstudium bei Prof. Sery, HfBK Dresden

AL_vita

 

Ausstellungen (Auswahl)

2014
»Salon Anastasia«, Studio Nihil Baxter, Berlin
»Present«, Projektraum Bethanien, Berlin

2013
»All Star Cast«, galerie baer, Dresden
»Lines / Linien«, Kunsthaus Dresden
»Trivial spaceopeninig«, G.A.S. Station, Berlin
»Die Akzeptanz von Bussi-Bussi«, Studio Nihil Baxter, Berlin

2012
»Zwölf Brüder«, galerie baer, Dresden
»Studio Nihil Baxter«, Studio Nihil Baxter, Berlin
»Handlungsbereitschaft II«, Kunstsaele Berlin
»Addition«, galerie baer, Dresden

2011
»Am offenen Meer«, STORE contemporary, Dresden
»Die Kriese ist hier«, A + M Berlin, Berlin

 

www.anjalanger.de

Priebuser Straße 18 # 02957 Krauschwitz / Podrosche #+49(0)174. 249 3784 # post@salz-verlag.de #Impressum