Silvio Zesch: LUPOPRINTS

Wir freuen uns sehr mit einem sehr speziellen und außergewöhnlichen Buch in unser zehntes Verlagsjahr zu starten und hiermit die Veröffentlichung des Künstlerbuches „LUPOPRINTS“ von Silvio Zesch bekannt machen zu können.

Bereits 2018 begann Silvio Zesch mit der Arbeit an diesem Künstlerbuch, in dem er mit herkömmlicher Luftpolsterfolie, die den meisten wohl eher als Verpackungsmaterial bekannt sein dürfte, verschiedene Motive druckte. Der Ursprung der Idee ergab sich aus der Suche nach einem adäquaten Material, in dem sich Rasterbilder einfacher im analogen Druck vervielfältigen lassen. Die Motive reichen von klassischen Comicfiguren, wie Mickey Mouse, Donald Duck und Batman, über diverse Adaptionen von Pop Art Klassikern, wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein bis hin zu verschiedensten stereotypen Bildmotiven, die allesamt der digitalen Bilderflut des www. entlehnt sind und spielerisch zu einer Art Storie aneinandergereiht wurden.

Neben den ursprünglich angestrebten reinen Rasterbildern entstanden über die intensive Auseinandersetzung mit dem neuen Druckträger, der Luftpolsterfolie, auch verschiedenste andere Abwandlungen des Schablonendrucks oder aber auch kam die farbige Über- und Unterwalzung verschiedener Drucke hinzu, die das Spektrum dieser sehr speziellen Drucktechnik immer wieder aufs Neue erweiterten. Gedruckt wurde alles von und mit der Hand, mit verschiedenen Offsetfarben auf gestrichenes Offsetdruckpapier.

Das Buch wird neben erstmals in dieser Fülle in einer Ausstellung gezeigten LupoPrints  aus den Jahren 2018-2020 vom 30.1. – 28.2. 2020 in der goldenen Pforte in Dresden präsentiert.

Wir laden Sie hiermit herzlich zu einem Besuch der Ausstellung ein.

Silvio Zesch│LUPOPRINTS

44  Seiten | 63 x 43 cm | LupoPrints│Hardcover, Fadenheftung
NO ISBN

5 Exemplare num./sig.
7000,00 € (lieferbar)

Buch anschauen

 


 

AUSSTELLUNG

Silvio Zesch „the pop´n roll show  vol.2 – LUPOPRINTS“

30.1. – 28.2. 2020 goldene Pforte, Dresden

Martin-Luther-Straße 15, 01099 Dresden (zu sehen FR 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung)

https://pingundpong.de/goldenepforte

 

 

Drei neue Bücher

Liebe Freunde des SALZ-Verlags,

wir wünschen an dieser Stelle nachträglich alles Gute für 2019 und freuen uns sehr, gleich mit drei neuen Büchern im SALZ-Verlag ins neue Jahr zu starten. Wir möchten hiermit auf folgende Publikationen aufmerksam machen:

SALZ Edition #11 Benjamin Badock – LEERE VERBRECHEN

Lucas Oertel MALEREI

André Tempel YES OR NO

Benjamin Badock, der wohl vor allem mit seinen großformatigen Farbholzdrucken in Verbindung gebracht werden wird, kombiniert in der SALZ Edition #11 verschiedene Fotos, die teils übermalt oder collagiert wurden, mit musterartig farbigen Zeichnungen, welche in ihrem Zusammenspiel sowohl etwas skizzenhaft anmuten als auch und zugleich im Buch eine Eigendynamik entstehen lassen, die ähnlich seinen Farbholzdrucken den Weg seiner Abstraktion verdeutlichen.

Von Lucas Oertel erscheint mit dem kleinen Katalog „MALEREI“ das zweite Buch im SALZ-Verlag, in dem eine Auswahl verschiedener Bilder aus den Jahren 2012 bis 2017 abgebildet sind und mit Texten von Susanne Altmann und Dr. Holger Birkholz begleitet werden.

André Tempels Künstlerbuch „YES OR NO“ vereint eine Auswahl verschiedener Zeichnungen der gleichnamigen Serie aus den Jahren 2008 bis 2017, welche in diesem Buch erstmals zusammengefasst sind.

Alle drei Bücher erscheinen jeweils auch in einer Ausgabe mit beigelegter Originalgrafik.

Außerdem möchten wir an dieser Stelle auch unbedingt auf die Veranstaltungen aufmerksam machen, bei denen die jeweiligen Bücher vorgestellt werden.

Ihr SALZ-Verlag

SALZ Edition #11 Benjamin Badock – LEERE VERBRECHEN
32 + 4 Seiten | 21 x 21 cm | Offsetdruck, Broschur

Buch anschauen


Lucas Oertel MALEREI
48 + 4 Seiten | 14,9 x 21 cm | Digitaldruck, Klebebindung

Buch anschauen


André Tempel YES OR NO
104 + 4 Seiten | 27 x 19 cm | Digitaldruck, Klebebindung

Buch anschauen


VERANSTALTUNGEN

MUAH, Sylvia Pásztor und Lucas Oertel laden ganz herzlich ein zur Ausstellungseröffnung

Affentheather am 19.01.2019 um 19:30 Uhr
mit Livemusic von “Newmaker” (experimental sounds) und Livepainting

Ausstellungsdauer: 20.01. bis 09.02
Öffnungszeiten: Mo – Sa 12 – 20 Uhr

neurotitan c/o Haus Schwarzenberg
Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin

www.neurotitan.de

Traditioneller Neujahrsempfang des Neuen Atelierhaus Panzerhalle in Potsdam
Am Sonntag, dem 20. Januar ab 12 Uhr präsentiert sich der SALZ-Verlag mit seinem Verlagsprogramm von 2011 – 2019 zu den geöffneten Ateliers der Künstler*Innen vom Neuen Atelierhaus Panzerhalle.

ANDRÉ TEMPEL – Zwischen Ruhm und Leere
24.1. – 28.2.2019 in der goldene Pforte, Martin-Luther-Str. 15, 01099 Dresden
Ausstellungseröffnung: 24.1.2019 ab 19 Uhr


SUMMERPRINT 1

SUMMERPRINT 1 ist sowohl der Titel der ersten Drucksession, die im Zuge der Eröffnung der neuen Grafikwerkstatt Priebu 18 stattfand, als auch zugleich der Titel, des bei dieser entstandenen Künstlerbuches, welches am 10.11.2018 in der produzenten│galerie Dresden präsentiert werden wird.

In der Zeit vom 25.8. bis 2.9.2018 trafen sich Theo Boettger, Andreas Hildebrandt, Clemens Reinecke, Cornelia Renz und Silvio Zesch in der von diesem gerade fertiggestellten neuen Grafikwerkstatt Priebu 18, um diese mit dem SUMMERPRINT 1 gebührend einzuweihen. Ziel der Session war es von Anfang an im o.g. Zeitraum neben verschiedenen Einzelblättern an einem gemeinsamen Künstlerbuch zu arbeiten. Inhaltlich ist das Buch recht offen gehalten und was die Techniken betrifft, so standen den beteiligten KünstlerInnen sowohl verschiedene Hochdrucktechniken und der Siebdruck zur Verfügung, welche untereinander kombiniert wurden. Dabei reichen die verwendeten Techniken vom klassischen Linolschnitt über den Materialdruck bis hin zu Appleprint und Mörchendruck und wurden im Siebdruck ebenfalls verschiedenste Möglichkeiten der Technik verwendet. Jeder der beteiligten Künstler schuf für das Buch ein mehrfarbiges Einzelblatt und alle zusammen entwickelten parallel dazu verschiedene Gemeinschaftsblätter, die den Inhalt des Buches bilden. Die Umschläge der Bücher wurden wiederum ähnlich der parallel zum Buch entstandenen Einzelblätter behandelt und haben somit Unikatcharakter. Das Buch erscheint im SALZ-Verlag in einer limitierten Auflage von 20 nummerierten und signierten Exemplaren.

SUMMERPRINT 1

Theo Boettger, Andreas Hildebrandt, Clemens Reinecke, Cornelia Renz und Silvio Zesch

52  Seiten  | 40 x 30 cm | Siebdruck, Linoldruck, Materialdruck │Hardcover, Fadenheftung

20 Exemplare num./sig.
700,00 € (lieferbar)

Buch anschauen

 

Einladung zur Ausstellungseröffnung
Wir möchten Sie herzlich zur Buchpräsentation von SUMMERPRINT 1 in der Produzentengalerie Dresden am 10.11.2018 ab 19 Uhr einladen.

Produzenten Galerie | Wallgäßchen 1, 01097 Dresden, www.produzenten.net