Clemens Reinecke

Saying Goodbye to my long hair

2015 | mono

20 Seiten (16 + 4) | 24 × 18 cm

Linol-, Buch- und Siebdruck, Klammerheftung

ISBN: 978-3-943016-85-7


30 Expl. num./sign., 7 Linolschnitte (Inhalt), Zweifarb-Siebdruck (Umschlag) und Buchdruck auf 230 g/m² Hahnemühle-Kupferdruck-Bütten und Karton

100,00 


inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten

In seinem Künstlerbuch »Saying Goodbye to my long hair« transformiert Clemens Reinecke eine Auswahl verschiedener Motive, die Ihm ursprünglich als Facebook-Profilbilder dienten, in Originallinolschnitte. Die mittels iPad- und Photoshopmalerei, Filzstiftzeichnungen oder 3D-Animationen geschaffenen Motive, wandelte der Künstler dann für das Buch zunächst am Computer in Schwarz/Weiß Grafiken um und schnitt sie anschließend in Linolplatten. Sieben dieser Linolschnitte führte der Künstler anschließend zu einer spannungsvollen Aneinanderreihung im Buch zusammen.

Clemens Reinecke

1982 in Dresden geboren

2005–2011 Studium an der HfBK Dresden

2011–2013 Meisterschüler bei Prof. Ralf Kerbach

2014 Zygote Press Stipendium, Cleveland/Ohio

Lebt und arbeitet in Leipzig

 

weitere Bücher

TOP
This site is registered on wpml.org as a development site.