Saying Goodbye to my longhair

2015 | mono #02
Clemens Reinecke | Saying Goodbye to my long hair

20 Seiten (16 + 4) | 24 x 18 cm | Klammerheftung | Linol-, Buch- und Siebdruck

ISBN 978-3-943016-85-7

30 Exemplare num./sign.
100,00 € (lieferbar)

7 Linolschnitte (Inhalt), 2farb Siebdruck (Umschlag) und Handsatz auf 230 g/m² Hahnemühle-Kupferdruck-Bütten und Karton

In seinem Künstlerbuch »Saying Goodbye to my long hair« transformiert Clemens Reinecke eine Auswahl verschiedener Motive, die Ihm ursprünglich als Facebook-Profilbilder dienten, in Originallinolschnitte. Die mittels Ipad- und Photoshopmalerei, Filzstiftzeichnungen oder 3D-Animationen geschaffenen Motive, wandelte der Künstler dann für das Buch zunächst am Computer in Schwarz/Weiß Grafiken um und schnitt sie anschließend in Linolplatten. Sieben dieser Linolschnitte führte der Künstler anschließend zu einer spannungsvollen Aneinanderreihung im Buch zusammen.

Über den Künstler

Clemens Reinecke

1982
in Dresden geboren

2005 – 2011
Studium an der HfBK Dresden

2011 – 2013
Meisterschüler bei Prof. Ralf Kerbach

2014
Zygote Press Stipendium, Cleveland/ Ohio

Lebt und arbeitet in Leipzig

 

Publikationen

2015
Saying Goodbye to my long hair / Mono #2, SALZ – Verlag, Podrosche

2014
MEETING, edited by Henrik Niefeld, published via INFO-PUNKT, Leipzig
Sub Rosa, edited by Anne Fellner, published via INFO-PUNKT, Leipzig
Printed Version, self published art zine

2013
SPRITES, art zine, published via INFO-PUNKT, Leipzig

2012
MOTTE 2 – Sieben Todsünden, SALZ – Verlag, Podrosche

Einzelausstellungen (Auswahl)

2015
time_endless, Galerie Le Huit / Fanzines! Festival, Paris (FR)

2014
Clemens Reinecke je v místě MAKEMAKE, MAKEMAKE, Brno (CZ)
WALLPAPER, BSMNT Gallery, Leipzig
THEME, C.Rockefeller Center For The Contemporary Arts, Dresden

2013
RRROXY, Museum Lytke, Leipzig

2012
NEXUS, F14 – Raum für Zeitgenössische Kunst Dresden
Kontinuität, STORE Contemporary, Dresden

2007
Arbeiten auf Papier, Galerie treibhaus, Dresden

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015
autotune megagif compilation 2015, Ateliers Quatre Pourcent, Nancy (FR)
VISIO>N-ARY, C.Rockefeller Center For The Contemporary Arts, Dresden

2014
Building Building, DAS SPECTRUM, Utrecht (NL)
Foreign Affairs, Zygote Press, Cleveland/OH (US)
DADATY, Festspielhaus Hellerau, Dresden
when printers print, Salon Pendant, Dresden

2013
NEUN, Kunstsammlungen Chemnitz
PREVIEW BERLIN, w Museum Lytke, Berlin
Die Akzeptanz von Bussi-Bussi, Studio Nihil Baxter, Berlin

2012
Keine Bilder Ohne Liebe, Galerie Poll, Berlin
MOTTE 2, DREWAG – Gelände, Dresden
Dresdner Hängung, d/d contemporary art gallery, Düsseldorf
VERANTWORTUNG, C.Rockefeller Center for the Contemporary Arts, Dresden
Frühjahrssalon, Galerie Next, Dresden

2011
Fokus Dresden MMXI, C.Rockefeller Center For The Contemporary Arts, Dresden
Alle gegen Kerbach, Galerie Zanderkasten, Dresden

 

www.clemensreinecke.com
http://clemensreinecke.tumblr.com

Priebuser Straße 18 # 02957 Krauschwitz / Podrosche #+49(0)174. 249 3784 # post@salz-verlag.de #Impressum#Datenschutz