TEN SOLID INCHES OF ROCKSOLID STUFF

05 / 2018
Markus Lange | TEN SOLID INCHES OF ROCKSOLID STUFF

32 Seiten (28 + 4), 25,4 x 25,4 cm, Offsetdruck, Klammerheftung, Broschur

ISBN 978-3-943016-87-1

150 Exemplare num./sign. 15 € (lieferbar)

30 Exemplare num./sig. mit Originalgrafik
90,00 € (lieferbar)

Originalgrafik 
"STUFF“, 2018, Linolschnitt/Sprühlack 25 x 25 cm, Auflage 30 + 5 e.a. + 5 h.c.

Das Künstlerbuch „TEN SOLID INCHES OF ROCKSOLID STUFF“, von Markus Lange erscheint im weniger gängigen EP-Format, welches sich in der Musikgeschichte weniger durchgesetzt hat als das 7 inch Single- oder das 12 inch LPformat. Dennoch sind es kostbare Sammlerstücke, wie auch dieses Buch eines ist. Der Maler und Zeichner Markus Lange, der auch selbst seit vielen Jahren in den Bands „The Wodden Nickels“ und „The Screamin´ Walnuts“ spielt, lies über einen längeren Zeitraum  eine Ansammlung von möglichen Plattencovermotiven, welche teils aus verschiedensten Versatzstücken digital collagiert sind, teils auf Zeichnungen basieren  oder verschiedene auf Reisen durch die Welt entstandene Fotos zur Grundlage haben entstehen, die dieses Buch unter dem Titel „TEN SOLID INCHES OF ROCKSOLID STUFF“ vereint. Die den 30 Exemplaren der Vorzugsausgabe beigelegte Originalgrafik „Stuff“ setzt dabei das i-Tüpfelchen auf ein sehr gelungenes Künstlerbuch.

Über den Künstler

Markus Lange

1977
in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Dresden

1999 – 2005
Studium der Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Siegfried Klotz, Prof. Elke Hopfe, Prof. Günther Hornig, Wolfram Hänsch, Prof. Max Uhlig und Prof. Peter Bömmels

2001
Mitbegründer des Vereins Galerie treibhaus und der ”Katharinenpresse“

2005
Diplom der Hochschule für Bildende Künste Dresden

2005 – 2007
Meisterschülerstudium bei Prof. Peter Bömmels, HfBK Dresden

2006
Gründung der Band ”Thee Wooden Nickels“

2007
Gründung der Band ”Screamin’ Walnuts“

seit 11/2007 als freiberuflicher Künstler in Dresden tätig

09/2008
Teilnahme am Grafiksymposium ”ZEBRA IV“ (politische Grafik) der Stadt Zwickau

05 – 06/2009
Arbeitsurlaub in Kalifornien. Recherchen zu alten und neuen Geisterstädten und Folgen der Umweltzerstörung im Owens Lake Tal

Atelier Lange

 

Ausstellungen, Projekte und Serien

2011
Ausstellung mit Peter Wuttke “MALEREI,GRAFIK & MEHR“ in der Domhof-Galerie, Zwickau
Beteiligung an der Ausstellung “EMOTION!“ in der Galerie Grafikladen in Dresden
Einzelausstellung “MORNING DEW“ in der Galerie Grafikladen in Dresden

2010
Ausstellung mit Helene Heyder, Dominik Meyer und Lutz Bleidorn in der Galerie GATES OF EDEN in Mannheim

2009
Einzelausstellung ”Markus Lange – Malerei“ in den Räumen der Galerie Fuchs in Lichtentanne
Gruppenausstellung ”EPILOG“ in der Galerie für Junge Kunst im Schauspielhaus Dresden
Ausstellung der Teilnehmer des Grafiksymposiums ”ZEBRA IV“ in der Domhof-Galerie, Zwickau

2008
Meisterschüler (und ehemalige Meisterschüler) der Fachklasse Peter Bömmels stellen in Ratingen bei Düsseldorf aus
Jahresendausstellung ”REVEUE“ in der Galerie treibhaus in Dresden
Einzelausstellung ”KLABAUTERFROST SPINNT SEEMANNSGARN“ bei BÜCHERS BEST in Dresden
Beteiligung an der Gruppenausstellung ”TIER AUF PAPIER“ in der Galerie treibhaus anlässlich der Erscheinung der Grafikmappe ”ZOOMORPHE BLÄTTER“

2007
Beteiligung an der Ausstellung ”HUNDERT SÄCHSISCHE GRAFIKEN“ im Landtagsgebäude, Dresden

2006
Ausstellungsbeteiligung Jahresendausstellung in der Galerie treibhaus, Dresden 2006 Einzelausstellung ”DER FISCHKOPP“ in der Galerie treibhaus, Dresden
Einzelausstellung ”PILOT“ in den Räumen des Staatsschauspielhauses Dresden

2005
Diplomausstellung in der Hochschule für Bildende Künste, Dresden

2002
”Markus Lange, Paul und Peter Hofmann“, Ausstellung in der Galerie treibhaus, Dresden

2001 – 2005
”Katharinenpresse“ I–V in der Galerie treibhaus, Dresden

www.mark-frost.de www.kunstknall.de

Priebuser Straße 18 # 02957 Krauschwitz / Podrosche #+49(0)174. 249 3784 # post@salz-verlag.de #Impressum#Datenschutz