Ilse Winckler

Die Marini-Collagen

2022

58 + 4 Seiten | 21 × 21 cm

Offsetdruck, Klebebindung/Softcover

ISBN: 978-3-943016-64-2


80 Expl. num./sign. und 6 Expl. mit einer Collage (Unikat), 2021, num./sign.

40,00 240,00 


inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten


Clear

Ilse Wincklers Buch „Die Marini-Collagen“  ist ein Künstlerbuch, welches sich in gewisser Weise auf ein anderes Buch – genauer den Katalog „Marino Marini, Gestalter unserer Zeit“, der von 1969–1979 von dem damaligen Kunstkreis Luzern mehrmals aufgelegt worden war, bezieht. Ilse Winckler erwarb mehrere Exemplare dieses Buches und verwendete dann teils ganze Seiten oder auch nur Versatzstücke verschiedener Abbildungen und ergänzt diese mit diversem Bildmaterial aus Ihrem eigenen Fundus und schuf zunächst diese wundervollen Collagen, welche dann wiederum Ausgangspunkt für diese exquisite Publikation waren. Anna-Lena Wenzel beschreibt es in ihrem Begleittext so: „[…] Marino Marini gibt den Rahmen vor, in dem Ilse Winckler zu spielen anfängt. Spontan und intuitiv geht sie dabei vor. Schiebt Papiere hin und her, verwirft und klebt zusammen, so dass etwas Neues entsteht.“ Sowohl trifft dieses auf die einzelnen Collagen als auch für dieses Buch zu.

Ilse Winckler

1948 als Ilse-Therese Appelrath in Broichweiden geboren

kaufmännische Ausbildung

1974–1982 Studium Literatur- und Kunstwissenschaft mit Kunststudium fürs Lehramt an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der TU Berlin

lebt und arbeitet in Berlin und im Land Brandenburg

 

weitere Bücher

TOP