Silvio Zesch

solo un po

2016

24 Seiten (20 + 4) | 21 × 14,8 cm

Offsetdruck, Broschur, Klammerheftung

ISBN: 978-3-943016-81-9


100 Expl. num./sign. und 30 Expl. mit Foto „PLAYBOY“ num./sign., 2016, Inkjet-Print, 15 × 10 cm

10,00 35,00 


inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten


Auswahl zurücksetzen

Das Künstlerbuch „solo un po“ ist eine Art Katalog verschiedener Editionen, des Künstlers aus den Jahren 2013 bis 2016 und erscheint begleitend zu der gleichnamigen Ausstellung, die in der Bar seines langjährigen Künstlerfreundes Angelo Di Dedda in Mailand stattfindet. In „solo un po“ schafft Zesch einmal mehr spielerische Verknüpfungen seiner Arbeiten, mit teils ironisch heiteren oder eher nüchternen Bildern, die Auskunft über deren Ursprung geben oder Zusammenhänge zwischen der Kunst und dem Alltäglichen herstellen. Ein spannendes Buch, das einen weiteren wichtigen Bereich der künstlerischen Auseinandersetzungen Zeschs fokussiert.

Silvio Zesch

1975 in Meerane geboren

1999–2005 Studium Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

2001 Gründungsmitglied »Katharinenpresse« und Galerie treibhaus e. V.

2003  viermonatiges Erasmusstipendium Accademia di Bella Arti, Milano (Italien)

2005–2007 Meisterschüler bei Prof. R. Kerbach, HfBK Dresden

seit 2007 reiberuflich als Maler, Grafiker und Bildhauer tätig

2011 Gründung des SALZ-Verlages zusammen mit Anna Leonhardt

2018 Gründung der Grafikwerkstatt „Priebu 18“ (Werkstatt für Lithografie, Hochdruck, Buchdruck und Siebdruck)

lebt und arbeitet in Podrosche

 

weitere Bücher

TOP
This site is registered on wpml.org as a development site.