5 Künstler*innen

Mitgegangen mitgefangen

2022

24 Seiten | 29 × 22 cm

Lithografie, Broschur

ISBN: 978-3-943016-51-2


20 Exemplare num./sig.

250,00 


inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten

„Mitgegangen mitgefangen“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Grafikwerkstatt DRUCKSTOCK in Chemnitz, des SALZ-Verlags und der Neuen Sächsischen Galerie in Chemnitz. In Zusammenhang mit der dort gerade laufenden Ausstellung „elf Jahre SALZ-Verlag – … und weiter als wär´ nichts gewesen“ entwickelten die Künstler*innen Anatoli Budjko, Irini Mavromatidou, Vivien Nowotsch, Osmar Osten und Silvio Zesch in einer Woche in Chemnitz größtenteils gemeinsam 23 Lithografien auf 12 Lithosteinen für dieses Buch, welche auch parallel dazu von Anatoli Budjko und Silvio Zesch gleich vor Ort an zwei Handpressen gedruckt wurden.

 

AUSSTELLUNG
Mitgegangen mitgefangen
Anatoli Budjko, Irini Mavromatidou, Vivien Nowotsch, Osmar Osten und Silvio Zesch
28.8. – 11.9.2022 Neue Sächsische Galerie Chemnitz
Moritzstraße 11, 09111 Chemnitz
↗ Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz

 

Anatoli Budjko

Irini Mavromatidou

Vivien Nowotsch

Osmar Osten

weitere Bücher

TOP
This site is registered on wpml.org as a development site.